Skip to main content

Werben auf Amazon

Zur Seite Google Ads und Facebook Ads. Amazon DSP Werbung ist angekommen – und da der weltgrößte Einzelhändler ein exklusives Publikum verspricht, werfen wir einen Blick darauf, warum Sie Amazon DSP für Ihre nächste PPC Kampagne nutzen sollten.

Amazon Werbung - die wichtigsten Punkte, die Sie wissen sollten.

  • Amazon DSP bietet Anzeigen genau wie Google AdWords und Facebook Ads an, einschließlich gesponserter Produkte, gesponserter Marken, Händler, Display-Anzeigen und Videoanzeigen.
  • Werbeanzeigen werden auf einer Kosten pro Klick basis abgerechnet, Sie bestimmen das Budget und wählen, wie viel Sie auf Suchbegriffe bieten möchten.
  • Ihre Anzeigen erreichen nur echte Personen, die in einem Amazon-Konto angemeldet sind, und Amazon berechnet Ihnen keine Gebühren für ungültige Impressionen.
  • Sie müssen Ihre Produkte nicht bei Amazon verkaufen, um die DSP Plattform zu nutzen.

Was ist Amazon DSP?

Amazon war mit den ihm zur Verfügung stehenden digitalen Werbeplattformen nicht zufrieden und beschloss, eine eigene zu bauen – und jetzt lassen sie andere Unternehmen davon profitieren, genauso wie das Unternehmen es mit seinen Fulfilment- und Cloud-Services tat.

In den USA ist Amazon heute die drittgrößte digitale Werbeplattform hinter Google Ads und Facebook Ads, und das Unternehmen vor Ort ist auf ein schnelles Wachstum ausgerichtet.

Was sind Amazon Anzeigen?

Amazon Anzeigen sind ähnlich wie die auf Facebook und Google, und sie erscheinen auf einer Reihe von verschiedenen Konzern Internen Websites wie Amazon.com, IMDb und Goodreads. Sie können auch Anzeigen kaufen, die auf Amazon-Geräten und -Plattformen erscheinen, einschließlich Kindle, Fire Tv und Prime Video.

Aber Amazon-Anzeigen sind nicht nur auf die Websiten des Unternehmens beschränkt, sondern können auch auf Websites von Drittanbietern wie SMH oder News.com.au geschaltet werden.

Sollten Sie auf Amazon werben?

Wenn Sie Produkte bei Amazon verkaufen, dann ist die Antwort ein überwältigendes Ja!

Werbung auf Amazon kann den Umsatz steigern und Ihr organisches Ranking verbessern. Wenn sich Ihr Produkt besser verkauft, verbessert sich seine Verkaufshistorie, und das erhöht die Qualität Ihres Produkts in den Suchergebnissen von Amazon.

Und Sie müssen nicht viel investieren. Amazon macht es einfach, klein anzufangen und zu skalieren. Wenn Sie Haustierbedarf verkaufen, können Sie mit der Werbung für Hundehalsbänder beginnen. Sobald Sie die Leistung beurteilt haben, können Sie Hundeleinen und so weiter hinzufügen.

Was passiert, wenn Sie ein Produkt nicht direkt bei Amazon verkaufe?

Es gibt immer noch viele Gründe, Amazon zu nutzen – wie die meisten Video- und Banneranzeigen erlaubt Amazon Ihnen, Ihre Anzeigen-Landing Page auf Ihre eigene Website oder eine andere Webseite im Internet einzustellen.

Und Amazon hat viele Orte, an denen Sie Anzeigen schalten können, darunter: Amazon.com, Goodreads, IMDb, Fire TV, Kindle und mehr.

Arten von Amazon-Werbeanzeigen

Amazon entwickelt regelmäßig neue Wege, um Kunden zu erreichen, aber zwei der erfolgreichsten Produkte, die sie anbieten, sind gesponserte Produktanzeigen und gesponserte Markenanzeigen.

Gesponserte Produktanzeigen

Diese erscheinen dort, wo Kunden sie sehen, z.B. auf der ersten Seite der Suchergebnisse und auf den Produktseiten.
Gesponserte Produkte helfen, den Umsatz zu steigern, indem sie Kunden erreichen, die nach Produkten wie Ihren suchen.
Kosten: Amazon-Anzeigen sind Kosten pro Klick-Anzeigen. Sie steuern, wie viel Sie ausgeben, indem Sie ein Budget festlegen und wählen, wie viel Sie pro Klick bieten.

Gesponserte Markenanzeigen

Erhöhen Sie Ihre Markenpräsenz, indem Sie in relevanten Suchergebnissen erscheinen. Gesponserte Marken erreichen die Kunden, wenn sie sich weiter unten im Marketing-Trichter befinden und kaufbereit sind.
Wenn Amazon-Kunden auf Ihr Markenlogo klicken, werden sie auf Ihre Shop-Seite weitergeleitet. Wenn sie auf ein Produkt klicken, gelangen sie auf die Produktseite.
Kosten: Genau wie Produktanzeigen werden Markenanzeigen auf Basis von Cost-per-Clicks berechnet.

Um herauszufinden, wie Sie Ihre Marke bei Amazon ausbauen können, kontaktieren Sie ClickedOn. Wir verfügen über umfangreiche Erfahrung im Aufbau von Online-Kampagnen und der Nutzung der Amazon DSP-Plattform für Werbetreibende.

Loslegen!

Beginnen Sie noch heute mit der Werbung auf Amazon.