Skip to main content
Performance Marketing Experten haben eines gemeinsam: sie sind süchtig nach Effizienz, Optimierung und überlassen nichts, absolut nichts dem Zufall. Performance Marketing Experten sind vergleichbar mit Logistiker oder Supply Chain Manager. Sie sorgen dafür, dass sämtliche Prozesses so effizient und so günstig wie möglich ablaufen, um den ROI zu maximieren.

Für Performance Marketer gibt es keine Abweichung zwischen Plan und Durchführung. Der Plan ist die Durchführung.

Henry Ford sagte einmal:

”Ich weiß, dass die Hälfte meiner Werbung funktioniert. Ich weiß nur nicht, welche Hälfte”

ClickedOn-Performance-Marketing-Agentur-Hamburg

Stell Dir ein ganz großes Werbe-Plakat für McDonalds auf einer belebten Einkaufsstraße in Hamburg vor. Du siehst einen großen Big Mac auf rotem Hintergrund und rechts unten das McDonalds Logo. Ein paar hundert Meter weiter ist ein McDonalds. Du gehst rein und bestellst einen Big Mac. War dieses Plakat dafür verantwortlich, dass Du in eine McDonalds-Filiale gegangen bist, und einen Big Mac bestellt hast? Ja, nein, vielleicht? Die Wahrheit ist, dass niemand sagen kann, ob diese Plakat überhaupt einen Effekt hat, geschweige denn, dass genau Du wegen dieses Plakats in dieser einen Filiale in dieser Einkaufsstraße an diesem Tag einen Big Mac bestellt hast. Vielleicht hat das Plakat gar nichts damit zu tun. Oder vielleicht war es ein Zusammenspiel zwischen Plakatwerbung, Magazinwerbung, Fernsehwerbung und Radiowerbung von McDonalds, die Dich zum Kauf des Bic Macs veranlasst hat. Egal, wie Du es drehst und wendest, beweisbar ist hier nichts. Warum? Ganz einfach, diese traditionellen und nach wie häufig genutzten Werbemaßnahmen sind für konkrete Kaufentscheidungen nicht zuordenbar. Der Erfolg bzw. die Effektivität von traditionellen bzw. Offline-Werbekanälen kann nicht konkret gemessen werden und ist demnach nicht nachweisbar. Werber zahlen also für die Schaltung von Werbung, aber niemals für die tatsächliche Effektivität. Die Ansprache von nicht relevanten Zielgruppen bzw. die daraus resultierenden Streuverluste müssen in Offline-Werbekanälen mit einkalkuliert und somit mit bezahlt werden. Das, was nach wie vor normal für Offline-Werbekanäle ist, ist im digitalen Marketing und insbesondere Performance Marketing komplett anders. Und das ist gut so.

Was ist Performance Marketing?

Wie der Name schon sagt, liegt der Fokus auf die Performanz bzw. das Resultat einer konkreten Marketing Maßnahme und nicht auf die Marketing Maßnahme selbst. Früher wurde für Werbung gezahlt, unabhängig davon, ob sie effektiv bzw. den gewünschten Erfolg gebracht hat oder nicht. Das ist heute in unserer vernetzten Welt mit Smartphones, Laptops, Tablets und PCs komplett anders. Jede unserer Aktivitäten wird automatisch registriert, gemessen und interpretiert. Dieser Grad an Zuordenbarkeit hat dazu geführt, dass im Performance Marketing ausschließlich für erzielte und nachweisbare Handlungen von potentiellen KundInnen im Internet gezahlt wird. Nicht mehr und nicht weniger. Es ergibt sich daraus eine Win-Win Situation für den Werber und für die Werbeplattform, die Werbeflächen zu Verfügung stellt. Der Werber zahlt nur erfolgreich durchgeführte Handlungen der User, wie beispielsweise mehr Traffic auf seiner Webseite, mehr Anmeldungen für seinen Newsletter und/oder mehr verkaufte Produkte im Webshop. Die Betreiber von Plattformen, wie Facebook oder Google Ads sind ebenfalls Gewinner in dieser Gleichung, weil Nutzen und somit der positive ROI ihrer Werbeplattformen unbestreitbar und zweifelsfrei mit Zahlen belegbar ist.

Warum ist Performance Marketing wichtig für jedes Business?

Performance-Marketing-Hamburg

Das dezidierte Ziel von Performance Marketing ist Unternehmen dabei zu helfen schnell zu wachsen. Die drei wichtigsten Merkmale des Performance Marketings, sind die Messbarkeit, die Modularität und die damit einhergehende Optimierbarkeit. Jeder dieser Vorteile verdient es näher beleuchtet zu werden.

Messbarkeit

“What doesn’t get measured, doesn’t get managed”

Kennzahlen, Kennzahlen, Kennzahlen. Ja, Kennzahlen sind wichtig. Das Internet erlaubt es uns unzählige Kennzahlen zu messen. Die Kunst liegt aber darin nur jene Kennzahlen zu wählen und zu messen, die unser Unternehmen auf das nächste Level bringen. Es gibt derzeit eine Debatte unter Social Media Manager über die Relevanz der Kennzahl Reichweite von Inhalten auf sozialen Netzwerken. Was bedeutet es, wenn ich mit meiner Facebook Ad eine Reichweite von 100.000 habe. Bedeutet das, dass 100.000 Menschen mein Unternehmen plötzlich kennen bzw. von mir kaufen werden? Nein, das bedeutet lediglich, dass die Facebook Ad auf Bildschirmen von 100.000 einzelnen Personen erschienen ist. Wesentlich relevantere Kennzahlen sind die Klick-Rate einer Ad und die Verkaufs-Rate. Die Klick-Rate beschreibt wieviele Personen auf eine Ad geklickt haben und dann auf eine Website weitergeleitet wurden. Und die Verkaufs-Rate gibt an, wieviele von diesen Menschen wiederum etwas auf der Website oder im Webshop gekauft haben. Diese beiden Kennzahlen sind höchst relevant für Dein Business. Sie müssen ständig beobachtet werden und geben Dir Auskunft über die Effektivität Deines Performance Marketings.

Modularität

Du kannst Deine Marketing-Kampagne in einzelne Module kaufen, schalten und beobachten und somit auch optimieren. Facebook erlaubt es Werbern mehrere Facebook Kampagnen gleichzeitig zu schalten. Jede Kampagne verfolgt dabei ein spezifisches Ziel, wie beispielsweise mehr Facebook Likes für Deine Unternehmens-Seite zu generieren, einzelne Facebook Posts zu promoten oder mehr Traffic auf Deine Website zu leiten. Du entscheidest wieviel Geld Du für jede einzelne Kampagne investieren möchtest und Du kannst in Echtzeit beobachten, wie die Kampagnen performen. Falls die Kampagnen nicht nach Wunsch laufen, kannst Du sofort Einstellungen an der Kampagne vornehmen, um sicherzustellen, dass Dein Marketing-Budget optimiert eingesetzt wird.

Optimierung

Die Optimierung Deiner Kampagnen in Echtzeit ist das Steckenpferd im Performance Marketing. Du kannst noch während die Kampagne läuft Änderungen an unzähligen Parametern vornehmen. Dinge wie Headline, Text, Bild, Video oder Link lassen sich mit wenigen Klicks ändern und Du kannst sofort sehen, ob Deine Änderungen den gewünschten Effekt gebracht haben oder nicht.

Welche Performance Marketing Kanäle gibt es?

Suchmaschinenwerbung

Suchmaschinenwerbung ist gleichzusetzen mit Google Ads und umgekehrt. Ja, es gibt noch Yahoo und Bing und alle funktionieren im Prinzip gleich, aber Google ist der Guerilla unter allen Suchmaschinen und das wird sich in den nächsten Jahren auch nicht ändern. Suchmaschinenwerbung bzw. Paid Listing sind ein integraler Bestandteil des Performance Marketings. Paid Listings sind bezahlte Suchtreffer, die in Suchergebnissen von Suchmaschinen integriert werden. Der Erfolg einer Suchmaschinenwerbung lässt sich klar anhand von Klicks ablesen. Wieviel habe ich für die Suchmaschinenwerbung ausgegegeben? Wieviel Klicks hat die Werbung generiert? Und wieviele davon, haben schließlich etwas auf meinem Webshop gekauft? Der ROI ist klar berechenbar.

Website / Webshop / Landing page

Deine Website, Dein Webshop und Deine Landing Page sind der Ort, in dem Kunden am längsten Zeit verbringen sollen. Sei es, um sich über Dein Produkt oder Dienstleistung zu informieren, oder direkt auf der Website bzw. Webshop zu kaufen. Die Kommandozentrale, die sämtliche Daten über das Verhalten der Website-Besucher und damit potentiellen Kunden sammelt, ist Google Analytics. Woher kommen die Besucher? Wie lange verweilen sie auf der Website? Welche konkrete Page hat die meisten Besucher? Welche Produkte werden am meisten angesehen? Welche Besucher stellen welche Produkte in den Warenkorb, aber beenden den Kaufprozess nicht? Das Verhalten der Website-Besucher gibt Aufschluss darüber, wie gut Deine Seite funktioniert. Je besser sie funktioniert, desto länger verweilen sie auf der Seite und desto mehr gewünschte Handlungen führen sie durch.

Email Marketing

Das Ende von Email wurde oft und bereits vor einigen Jahren verkündet. Die Wahrheit ist, dass Email Marketing nach wie vor einer der effektivsten Performance Marketing Kanäle darstellt. Es gibt drei Gründe, warum Email-Marketing jetzt und in absehbarer Zeit wichtig bleibt:

  • Grund #1: Fast jeder checkt sein Email-Postfach mindestens einmal pro Tag. Das war vor 20 Jahren so und wird voraussichtlich die nächsten 10 Jahre ebenfalls so bleiben. Email bleibt unbeeinflusst von technischen Neuerungen und neuen Plattformen. Du kannst Deine Email überall und auf allen Geräten abrufen. Das ist die Macht von Email.
  • Grund #2: Das systematische Sammeln von Email-Adressen auf Deiner Website oder auf Landing Pages sollte von Tag 1 die höchste Priorität haben. Wenn Du die Email Deiner Kunden bzw. potentiellen Kunden hast, wirst Du für lange Zeit einen direkten Kommunkationskanal zu ihnen, unabhängig von Facebook oder anderen sozialen Netzwerken haben. Die Wahrscheinlichkeit, dass jemand sein Facebook Profil deaktiviert ist ungemein höher, als, dass jemand aufhört seine persönliche Email Adresse zu verwenden.
  • Grund #3: Email ist der direkteste und günstigste Weg Deine bestehenden Kunden und potentielle Kunden über neue Produkte und Services zu informieren. Dank Performance Marketing kannst Du auch hier die Effektivität Deiner Emails bzw. Newsletter-Kampagnen messen. Wie viele haben auf den Link geklickt? Was passiert, wenn wir nur die Betreff-Zeile ändern? Resultiert das in eine höhere Klick-Rate? Du kannst Deine Email-Liste auch in mehrere Gruppen einteilen und jeder Gruppe ein gesondertes Angebot schicken. So kannst Du schnell und effizient neue Preise und Angebote testen. Wir zeigen Dir, wie Du es schaffst, dass Deine Emails nicht ungeöffnet sofort gelöscht werden, sondern wirklich gelesen werden und Deinen Umsatz steigern.

Affiliate Marketing

Amazon ist nicht nur der größte Online-Marktplatz der Welt, sondern betreibt auch das größte Affiliate Marketing System. Affiliate Marketing ist ein Vertriebssystem im Internet, das Partner bei Erfolg vergütet. Erfolg wird in der Regel als Klick, Anmeldung für einen Newsletter oder Kauf definiert. Das einzige, was die Partner dafür in der Regel benötigen ist ein spezieller Link, der Kunden auf das jeweilige Produkt des Händlers leitet, aber eindeutig dem Affiliate Partner zuzuordnen ist. Viele Influencer sind Affiliate Partner von Firmen, die die Popularität der Influencer nutzen, um mehr Produkte zu verkaufen. Der Influencer stellt das Produkt auf seinem Blog oder auf Social Media seinem Publikum vor und inkludiert einen Link. Je nach Vereinbarung erhält der Influencer eine Provision für jeden generierten Klick, eine Newsletter-Anmeldung oder Kauf, der aus dieser Kampagne resultiert. Die Effektivität einer Affiliate Kampagne hängt von drei Faktoren ab: Wie groß ist das Publikum des Affiliate Partners, wie stark ist das Vertrauen des Publikums zum Affiliate Partners, und wie gut passt das Angebot zur Positionierung des Affiliate Partners?

Social Media Marketing

Facebook ist der Guerilla unter den sozialen Netzwerken. Facebook hat auch das ausgeklügelste Performance Marketing System. Das Zauberwort ist Targeting. Noch nie war es möglich so genau und so granulär Menschen anzusprechen. Theoretisch ist es möglich eine bestimmte Person mit Facebook Ads anzusprechen, vorausgesetzt Du weißt genug über diese Person Bescheid, um im Facebook Ads Manager alle erforderlichen Targeting Einstellungen vorzunehmen. Die große Herausforderung Werbung auf Facebook und anderen sozialen Netzwerken zu schalten, ist den Überblick zu behalten und alle Kampagnen ständig zu optimieren. Das, was gestern gut funktioniert hat, kann morgen schon wieder überholt sein. Facebook und Co ändern ihre Algorithmen ständig. Es ist deswegen die Aufgabe von professionellen Performance Marketing Agenturen ständig am Puls der Zeit zu bleiben.

Worin unterscheidet sich Performance Marketing von traditionellem Marketing?

Das, was für unsere Performance Marketing Agentur in Hamburg Standard ist, ist für traditionelle Werber unmöglich. Offline-Werber können eben keine Werbeanzeigen aus bereits gedruckten und zirkulierten Magazinen ausreißen und durch eine andere ersetzen. Sie können auch keinen bereits abgedrehten Werbefilm, der auf verschiedenen Fernsehsendern läuft mittendrin abbrechen und durch einen anderen ersetzen. Das selbe gilt für Radiospots auf Radiosendern. Traditionelle Werbeagenturen können ihren Kunden keine Versprechen hinsichtlich Effektivität ihrer geplanten Werbekampagne geben. Im Gegenteil, der Kunde zahlt der Werbeagentur viel Geld in der Hoffnung, dass er mittelfristig einen positiven ROI aus der Werbung generiert. Kann der Kunde das Geld von der Werbeagentur zurück verlangen, falls die Kampagne nicht funktioniert? Nein, das Geld ist weg.

Performance-Marketing-ClickedOn-Hamburg-Agentur

Wir bei ClickedOn lassen es gar nicht so weit kommen. Wir können einen positiven ROI  bereits nach wenigen Monaten garantieren. Wie machen wir das? Indem wir sämtliche Performance Marketing Kanäle ständig beobachten und ständig optimieren. Man könnte unsere Arbeit mit der eines Dirigenten vergleichen, der ein Orchester aus verschiedenen Performance Marketing Kanälen leitet. Wenn ein Kanal nicht richtig spielt, sorgen wir dafür, dass dieser sofort wieder im Einklang mit den anderen Kanälen musiziert. Die Messung der Resultate läuft komplett automatisch ab. Die Interpretation dieser Resultate und daraus folgende Optimierung der Kanäle muss aber von erfahrenen Experten durchgeführt werden. Wir bei ClickedOn sind solche Experten. Wenn Du das Gefühl hast, dass in Deinem Marketing noch viel Spielraum für mehr Optimierung und Effizienz ist, dann melde Dich. Performanz Marketing zahlt sich aus.